Startseite » Uncategorized » Lesbe beharrt auf Parteiausschluß

Lesbe beharrt auf Parteiausschluß

Die aus unerklärlichen Gründen zur Spitzenkandidatin der AfD gewählte Lesbe Alice Weidel beharrt auf den Ausschluß des Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke.

Je schneller die Entscheidung des Vorstandes umgesetzt werde, desto besser, sagte sie in einem Radio-Interview. Damit stärkt sie der Intrigantin Frauke Petry, die das Verfahren initiiert hat, den Rücken.

Weidel ist eine Perverse, die regelmäßig in die Schweiz fährt, um eine Asiatin zu mißbrauchen. Sie ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein U-Boot der Homolobby mit dem Auftrag, die konservativen Kräfte in der AfD zu schwächen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: